"Die Schüler sollen an unserer Schule eine hervorragende Ausbildung als Grundlage für ihren späteren Lebensweg (höhere Schulen, Beruf) mitbekommen."

(Schulleiter Rainer Tiefengraber)

Exkursion in das Eisenstädter Landhaus

NMS Pinkafeld_Kl. 2_0016NMS Pinkafeld_Kl. 1_0012Die 47 SchülerInnen der 4a und 4b der Neuen Mittelschule Pinkafeld besuchten (mit drei Lehrkräften) am 17.04.2018 im Rahmen einer Exkursion das Landhaus in Eisenstadt, in dem die Landesgesetze für das Burgenland beschlossen werden.

Im großen Sitzungssaal wurde uns die burgenländische Politik nähergebracht und wir durften eine Übung in Sachen „Demokratie“ abhalten. Insgesamt war es eine sehr interessante und lehrreiche Stunde für uns alle!

Workshop Holocaust History

Die 53 SchülerInnen der 4a und 4b  nahmen am 31.01. und 01.02.2018 an einem Workshop zum Thema „Holocaust“ teil. Über Vermittlung durch das Friedensinstitut Stadtschlaining besuchte uns die Schauspielerin Daniela Ebenbauer (mit einer Assistentin) und brachte den Jugendlichen das wohl schrecklichste Kapitel des 20. Jahrhunderts, den „Holocaust“, näher. Mit ihrer spannenden Lebensgeschichte (väterlicherseits jüdische Wurzeln – ihr Großvater mütterlicherseits war hoher Nazifunktionär) konnte sie unsere SchülerInnen faszinieren und für dieses Thema sensibilisieren.

Ziel dieses Workshops war es auch, vor aufkeimenden rechtsradikalen Strömungen und Tendenzen unserer Zeit eindringlich zu warnen!

Weiterlesen: Workshop Holocaust History

Tag der offenen Tür, am 2. Februar 2018

Empfangen vom Bläserensemble der NMS Pinkafeld besuchten die SchülerInnen der umliegenden Volksschulen die Neue Mittelschule in Pinkafeld. Begleitet von ihren Lehrern und vielen Eltern schnupperten die Kinder in das vielfältige Angebot der NMS. Gemeinsames Musizieren mit der Bläserklasse, physikalische Versuche aus dem Bereich der Naturwissenschaften, Kennenlernen der kreativen Gegenstände Technisches und Textiles Werken standen ebenso auf dem Programm, wie der Besuch eines der Großraumbüros, ausgestattet mit einem interaktiven Whiteboard (wie auch alle anderen Klassen), und der Räumlichkeiten für die Nachmittagsbetreuung. Nicht fehlen durfte natürlich der Besuch des neu adaptierten Turnsaals . Mit großer Begeisterung lebten die SchülerInnen ihren lebhaften Bewegungswunsch an diversen Sportgeräten aus.

Das Team der NMS Pinkafeld würde sich sehr freuen, wenn alle Besucher einen positiven Eindruck mit nach Hause genommen haben. Vielleicht hast DU jetzt den Wunsch deine schulische Laufbahn an der NMS Pinkafeld fortzusetzen. Es wäre uns eine große Freude.

Das Kollegium der NMS Pinkafeld

 

04

Weiterlesen: Tag der offenen Tür, am 2. Februar 2018

X - MAS PROJECT

Vom 19.12. - 21.12.2017 veranstalteten wir ein Projekt für die SchülerInnen der 4. Klassen der Volksschulen Grafenschachen, Neustift a.d.Lafnitz, Riedlingsdorf und Wiesfleck. Begrüßt und von Station zu Station geführt wurden sie von SchülerInnen unserer Schule. Es gab eine Turn-, Kreativ-, Englisch-u. Musikstation.

Sogar das Christkind kam kurz vorbei und brachte eine kleine Überraschung für unsere Gäste.

Sämtliche VS - Klassen nahmen an der X-MAS Challenge teil. Gewonnen hat die VS Grafenschachen. Gleich am Montag nach den Ferien wurde ihnen der Gewinn überreicht. 

IMG_2790 challenge winner team

 

Weiterlesen: X - MAS PROJECT 

Teilnahme der Bläserklasse am Neujahrskonzert der Stadtkapelle Pinkafeld

Gruppenbild beim NeujahrskonzertBläsergruppe
Die 14 SchülerInnen der 4a – Bläserklasse durften wieder am Neujahrskonzert der Stadtkapelle Pinkafeld teilnehmen Dieses Konzert fand am 30. Dezember 2017 in der Fachhochschule Pinkafeld statt und war sehr gut besucht.

Die Bläserklasse unter der Leitung von Mag. Kurt Urbauer durfte zwei Musikstücke zum Besten geben.

- „MoHayRo“ = ein Medley (bestehend aus: „Eine kleine Nachtmusik“ von Mozart; „Die Kaiserhymne“ von Haydn; die Ouvertüre zur Oper „Wilhelm Tell“ von Rossini)
- „Pennsylvania 6500“ aus der Welt des Jazz
Als Draufgabe spielte man noch gemeinsam mit den MusikerInnen von „CoolKizz“, dem Nachwuchsensemble der Pinkafelder Stadtkapelle, das Musikstück „It´s so easy“.

Das Publikum war von den Darbietungen der Bläserklasse begeistert und sehr beeindruckt!

Waldtag der 2b

Die SchülerInnen der 2b Klasse verbrachten am 18. Oktober einen sehr erlebnisreichen Tag im Wald. Unter Anleitung der Waldpädagogen wurden verschiedene Aufträge erledigt. Das Tollste war das gemeinsame Planen und Bauen eines Versteckes im Wald. Dabei durften nur Materialien aus dem Wald verwendet werden. Die Schüler fühlten sich mit dieser Aufgaben sichtlich wohl und hatten viel Spaß an diesem Vormittag.

IMG_20171018_120612

Weiterlesen: Waldtag der 2b

Geometrietage der 3. Klassen

Die SchülerInnen der 3. Klassen beschäftigten sich mit geometrischen Körpern, geometrischen Begriffen und mit Möglichkeiten Körper zu betrachten und darzustellen. Körper wurden beschrieben und benannt, zusammengebaut, skizziert und konstruiert. Dabei stand das gemeinsame Arbeiten und Erleben im Vordergrund.

Am Ende des dreitägigen Projektes, das von den MathematiklehrerInnen durchgeführt wurde, wurde die geleistete Arbeit verglichen und  vor den anderen Schülern präsentiert.

IMG-20170921-WA0001

 

Weiterlesen: Geometrietage der 3. Klassen

Exkursion ins weihnachtliche Schönbrunn

Unsere erste Exkursion führt uns am 12.12.2017 nach Wien.

Im Marionettentheater Schloss Schönbrunn tauchen wir im Zuge eines Workshops in die Kunst des Marionettenspiels ein.

Da uns bis zu unserer Führung durchs Kindermuseum Schloss Schönbrunn noch etwas Zeit bleibt, gibt es sicherlich an den

geschmackvoll dekoriertenHütten des Weihnachtsmarktes Weihnachtliches aus Glas, Holz, Keramik und Papier zu entdecken.

Schließlich besuchen wir das Kindermuseum Schloss Schönbrunn; in einer Kostüm- undVerkleidungsecke können

unterschiedliche Kostüme und Verkleidungen ausprobiert werden.

 

20171212_124123b

 

 

Eröffnung der NMS Pinkafeld nach Sanierung

Bei der Eröffnung der NMS Pinkafeld am 22. September 2017 begrüßte Dir. Rainer Tiefengraber viele Ehrengäste mit BM Mag. Hans Peter Doskozil, selbst ehemaliger Schüler der NMS Pinkafeld und Musikschule, an der Spitze. Auch Vertreter des Landes, der Schulverwaltung und den umliegenden Schulen waren gekommen, um die modernisierte Schule kennenzulernen.
Den ökumenischen Segen erteilten Generalvikar Mag. Martin Korpitsch und Pfarrer Mag. Martin Schlor. Neben der Generalsanierung mit Zubau wurde auch ein neues Bildungskonzept für die Schule entwickelt. Für Bgm. Mag. Kurt Maczek ist die Schulstadt Pinkafeld Spiegelbild des erfolgreichen Bildungslandes Burgenland und die NMS ein weiterer wichtiger Eckpfeiler im Bildungszentrum.

Auch IV-GF Ingrid Puschautz-Meidl begrüßte das neue Konzept der NMS, das eine hohe Praxisorientierung vorweist: "Die Wirtschaft ist offen für Kooperationen. Das funktioniert mit Pinkafeld schon sehr gut."

 

  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung NMS
  • Eröffnung 7

Berufspraktische Tage der 4. Klassen

Wie jedes Jahr fanden auch zu Beginn dieses Schuljahres die berufspraktischen Tage der 4. Klassen der NMS Pinkafeld statt. Gespannt sahen die SchülerInnen der 4.Klassen diesen Tagen entgegen. Jede/r Schüler/in hatte über den Sommer Zeit, eine geeignete Firma, Betrieb oder sonstige Einrichtung dafür zu finden. Die Rückmeldungen waren durchwegs positiv, was uns natürlich bestätigt, die SchülerInnen dahingehend gut vorbereitet zu haben. Die SchülerInnen sammelten Erfahrungen, die sie auf ihrem weiteren Bildungsweg sicher prägen werden. So wurden Einrichtungen und Firmen in der Region von Rohrbach/ Lafnitz/ Grafenschachen bis Stegersbach über Bad Tatzmannsdorf, Wiesfleck, auch Hartberg/ Friedberg besucht. Manche Schüler nutzten familiäre Kontakte, um über unsere Grenzen hinaus ein Schnupperpraktikum zu bekommen, wie zum Beispiel in Wien, Voitsberg oder Lieboch.
Die meisten Praktikumsstätten wurden jedoch in Pinkafeld ausgesucht.
Die NMS Pinkafeld dankt auf diesem Wege allen Firmen und Einrichtungen, die sich immer wieder Zeit nehmen, unseren Schnupperpraktikanten die ersten Erfahrungen in die Arbeitswelt zu vermitteln.

  • Berufs.prakt.Tage01
  • Berufs.prakt.Tage02
  • Berufs.prakt.Tage03
  • Berufs.prakt.Tage04

UNSERE SPEZIELLEN ZUSATZANGEBOTE

  • Bläserklasse (die SchülerInnen bilden ein Schulorchester) in Zusammenarbeit mit der Musikschule Pinkafeld
  • Fußball (Training mit professionellem Trainer)
  • Berufsorientierung in allen Schulstufen
  • Informatik in allen Schulstufen
  • Wahlmöglichkeit ab der 7. Schulstufe: 2. Lebende Fremdsprache (Französisch) oder NAWI (Naturwissenschaften)
  • Ernährung und Haushalt (7. Schulstufe)
  • Nachmittagsbetreuung

Wir auf Facebook