Freilichtmuseum Stübing

Die dritten Klassen der NMS Pinkafeld erkundeten auf ihrem Ganztagswandertag aktiv das Leben von anno dazumal. Das Museumsgelände des Freilichtmuseums Stübing mit seinen Bauernhäusern aus sechs Jahrhunderten lieferte dazu die passende historische Kulisse. So erprobten die SchülerInnen während ihrer Zeitreise Alltagsarbeiten aus dem Leben von einst. Zugsägeschneiden oder Blochziehen im Rahmen einer museumspädagogischen Führung erforderten nicht nur Geschicklichkeit und Kraft, sondern auch Teamgeist und Ausdauer.

(Das Begleitteam: Franz Eberhardt, Margrit Krautsack- Lang, Christine Böhm, Sabrina Offenegger)

 

UNSERE SPEZIELLEN ZUSATZANGEBOTE

 

  • Fußball (Training mit professionellem Trainer)
  • Unverbindliche Übungen: Handball, Volleyball, Chor
  • Berufsorientierung in allen Schulstufen
  • Informatik in allen Schulstufen
  • Wahlmöglichkeit ab der 7. Schulstufe: 2. Lebende Fremdsprache (Französisch), NAWI (Naturwissenschaften) oder CR (Coding und Robotik)
  • Ernährung und Haushalt (7. Schulstufe)
  • Nachmittagsbetreuung

 

Wir auf Facebook