"Die Schüler sollen an unserer Schule eine hervorragende Ausbildung als Grundlage für ihren späteren Lebensweg (höhere Schulen, Beruf) mitbekommen."

(Schulleiter Rainer Tiefengraber)

Kennenlerntage der 1a und 1b

 Im Rahmen der 3-tägigen Kennenlerntage führten wir am ersten Tag einfache Spiele und Übungen durch, wo sich jede/r vorstellen konnte. Auch wurden gemeinsam die 5 wichtigsten Regeln für die Schule und Klasse erarbeitet.

Den folgenden Tag wurden wir von den Waldpädagogen Herrn Dietmar Gruber und Herrn Werner Krauss im Wald begleitet.

Unsere Schüler und Schülerinnen waren leicht zu begeistern, machten bei allen angeleiteten Übungen und Aufträgen mit und konnten so die ersten intensiven Erfahrungen in der neuen Großgruppe und in den neuen Klassen erwerben. Sie zeigten sich einsichtig und kooperativ und aktiv. Das gemeinsame Grillen im Wald war das Highlight.

Den 3. Tag nutzten wir für einen gemeinsamen Tanz  und schlossen den Tag insgesamt mit einer Reflexion ab.

Die gemeinsamen Erfahrungen werden wir weiter bearbeiten und in den Unterricht einfließen lassen. Eine Basis als Gemeinschaft haben wir somit geschaffen.

Freilichtmuseum Stübing

Die dritten Klassen der NMS Pinkafeld erkundeten auf ihrem Ganztagswandertag aktiv das Leben von anno dazumal. Das Museumsgelände des Freilichtmuseums Stübing mit seinen Bauernhäusern aus sechs Jahrhunderten lieferte dazu die passende historische Kulisse. So erprobten die SchülerInnen während ihrer Zeitreise Alltagsarbeiten aus dem Leben von einst. Zugsägeschneiden oder Blochziehen im Rahmen einer museumspädagogischen Führung erforderten nicht nur Geschicklichkeit und Kraft, sondern auch Teamgeist und Ausdauer.

(Das Begleitteam: Franz Eberhardt, Margrit Krautsack- Lang, Christine Böhm, Sabrina Offenegger)

 

UNSERE SPEZIELLEN ZUSATZANGEBOTE

 

  • Fußball (Training mit professionellem Trainer)
  • Unverbindliche Übungen: Handball, Volleyball, Chor
  • Berufsorientierung in allen Schulstufen
  • Informatik in allen Schulstufen
  • Wahlmöglichkeit ab der 7. Schulstufe: 2. Lebende Fremdsprache (Französisch), NAWI (Naturwissenschaften) oder CR (Coding und Robotik)
  • Ernährung und Haushalt (7. Schulstufe)
  • Nachmittagsbetreuung

 

Wir auf Facebook