"Die Schüler sollen an unserer Schule eine hervorragende Ausbildung als Grundlage für ihren späteren Lebensweg (höhere Schulen, Beruf) mitbekommen."

(Schulleiter Rainer Tiefengraber)

Kletterpark Stegersbach

Outdoor-Tag im Kletterpark Stegersbach

Die 2. Klassen verbrachten mit ihren Klassenvorständen einen spannenden und abenteuerlichen Tag im Kletterpark Stegersbach. Teambuilding, Mutproben und Gemeinschaftssinn standen im Mittelpunkt und stellten viele vor große Herausforderungen.

 

 

Projektwoche der 4. Klassen

44 Schülerinnen der 4. Klassen der NMS Pnkafeld verbrachten mit ihren Lehrkräften Anita Konrad, Franz Dampf, Sigrid Decker und Michael Wehofer interessanten Tage in Grünau im Almtal, im oberösterreichischen Salzkammergut.

  • Besichtigt wurden:
  • Der Erzberg (inkl. Hauly-Fahrt) - bei der Anreise.
  • Die Dachtstein-Eishöhle in Obertraun.
  • Das Salzbergwerk in Hallstatt.
  • Die Altstadt von Salzburg und Schloss Hellbrunn.
  • Das Konzentrationslager Mauthausen - auf der Heimreise.
  • Das Bauen eines Floßes  - als Gemeinschaftserlebnis - rundete das Programm ab.

 

Exkursion in das Eisenstädter Landhaus

Die 47 SchülerInnen der 4a und 4b der Neuen Mittelschule Pinkafeld besuchten (mit drei Lehrkräften) am 17.04.2018 im Rahmen einer Exkursion das Landhaus in Eisenstadt, in dem die Landesgesetze für das Burgenland beschlossen werden.

Im großen Sitzungssaal wurde uns die burgenländische Politik nähergebracht und wir durften eine Übung in Sachen „Demokratie“ abhalten. Insgesamt war es eine sehr interessante und lehrreiche Stunde für uns alle!

UNSERE SPEZIELLEN ZUSATZANGEBOTE

  • Bläserklasse (die SchülerInnen bilden ein Schulorchester) in Zusammenarbeit mit der Musikschule Pinkafeld
  • Fußball (Training mit professionellem Trainer)
  • Berufsorientierung in allen Schulstufen
  • Informatik in allen Schulstufen
  • Wahlmöglichkeit ab der 7. Schulstufe: 2. Lebende Fremdsprache (Französisch) oder NAWI (Naturwissenschaften)
  • Ernährung und Haushalt (7. Schulstufe)
  • Nachmittagsbetreuung

Wir auf Facebook